Ab 11,90 € - Lavazza Kaffee und Lavazza Espresso

Caffe-Depot.at

Lavazza Kaffee / Lavazza Espresso

Lavazza Crema e Gusto 1kg Bohnen
Lavazza Espresso Crema e Gusto 1kg Bohnen
30% Arabica Bohnen und 70% Robusta Bohnen, mit sehr guter Crema Bildung und mittlerem Koffeingehalt. Mittelkräftig im Geschmack, vollmundig, aromatisch und würzig.
1kg 12,85 €
ab 12 x 1kg 12,45 €
ab 24 x 1kg 12,25 €
merken Details
Lavazza Crema e Gusto Forte 1kg Bohnen
Lavazza Kaffee Crema e Gusto Forte 1kg Bohnen
30% Arabica Bohnen und 70% Robusta Bohnen, mit sehr guter Crema Bildung und mittlerem Koffeingehalt. Mittelkräftig im Geschmack, vollmundig, aromatisch und würzig.
1kg 12,85 €
ab 12 x 1kg 12,45 €
ab 24 x 1kg 12,25 €
merken Details
Lavazza Qualita Oro 1kg Bohnen
Lavazza Espresso Qualita Oro 1kg Bohnen
100% Arabica Bohnen, mit sehr schöner Crema Bildung und mittlerem Koffeingehalt. Mittelkräftig im Geschmack, vollmundig, aromatisch und würzig.
  ab 15,49 €
merken Details
Lavazza Qualita Rossa 1kg Bohnen
Lavazza Kaffee Qualita Rossa 1kg Bohnen
40% Arabica Bohnen und 60% Robusta Bohnen, mit sehr guter Crema Bildung und mittlerem Koffeingehalt. Mittelkräftig im Geschmack, vollmundig, aromatisch und würzig.
  ab 12,85 €
• z.Zt. nicht auf Lager
merken Details
Lavazza Crema E Gusto 3 x 250g gemahlen
Lavazza Espresso Crema E Gusto 3 x 250g gemahlen
40% Arabica Bohnen und 60% Robusta Bohnen, mit sehr guter Crema Bildung und mittlerem bis höherem Koffeingehalt. Mittelkräftig im Geschmack, vollmundig, aromatisch und würzig.
3 x 250g   12,90 € 17,20 €/kg
ab 6 x 3 x 250g   11,90 € 15,87 €/kg
merken Details
Lavazza Qualita Oro 3 x 250g gemahlen
Lavazza Kaffee Qualita Oro 3 x 250g gemahlen
100% Arabica Bohnen, mit sehr guter Crema Bildung und mittlerem Koffeingehalt. Mittelkräftig im Geschmack, vollmundig, aromatisch und würzig.
3 x 250g   15,20 € 20,27 €/kg
ab 10 x 3 x 250g   14,20 € 18,93 €/kg
merken Details
Lavazza Qualita Rossa 3 x 225g gemahlen
Lavazza Espresso Qualita Rossa 3 x 225g gemahlen
40% Arabica Bohnen und 60% Robusta Bohnen, mit sehr guter Crema Bildung und mittlerem Koffeingehalt. Mittelkräftig im Geschmack, vollmundig, aromatisch und würzig.
3 x 225g   13,95 € 20,67 €/kg
ab 12 x 3 x 225g   12,85 € 19,04 €/kg
merken Details
Alle angegebenen Preise beziehen sich auf 1 VE (Beutel, Dose, Packung) inkl. Umsatz- und Verbrauchssteuern, zzgl. ggf. Versandkosten.

Lavazza Kaffee und Lavazza Espresso

Lavazza Kaffee und Lavazza Espresso

Luigi Lavazza wurde am 24.04.1859 in Murisengo, einem kleinen Ort in der Piemonteser Provinz als Sohn einer Landwirtsfamilie. Ausbildung und Schulen waren damals sehr teuer, um seinem Sohn jedoch ein vermeintlich besseres Leben zu ermöglichen, schickte Battista Lavazza seinen Sohn Luigi Lavazza zur Schule und vermittelte ihm Ideen und den Weitblick, die sich später als entscheidend erweisen sollten.

Im Alter von 25 Jahren verließ Luigi Lavazza seinen Heimatort, um sich in Mailand selbständig zu machen. Sein Barvermögen waren zwar nur 50 Lire, das eigentliche Vermögen jedoch sein unbedingter Wille, seine Energie und Unternehmungsgeist.

Mit verschiedenen Tätigkeiten finanzierte Luigi Lavazza dort erst seine Weiterbildung an einer kaufmännischen Schule, danach die Ausbildung zum Chemiker. Bald hatte sich Luigi Lavazza auf das Kaffeesegment konzentriert, und in den damals renommiertesten Unternehmen Italiens viel über die richtigen und optimalen Zusammensetzungen und Mischung der verschiedenen Kaffeebohnen gelernt.

Dieses Wissen setzte Luigi Lavazza schließlich mit einem eigenen Unternehmen um, das im Jahr 1895 in Turin gründete. Die Innovation und der Mut zum Risiko hatten sich bewährt, als Luigi Lavazza mit hohem Aufwand seine neuen Kreationen auf den internationalen Messen und Ausstellungen vorstellt. Der Zuspruch war enorm, und somit der Grundstein des steilen Aufstiegs von Lavazza Kaffee begründet. Der Erfolg war so groß, dass Luigi Lavazza zusammen mit seiner Ehefrau Emilia, sowie den Kindern Maria, Mario und Guiseppe im Jahr 1927 die Luigi Lavazza AG gründeten. Lavazza ist mit einem Umsatz von 1,5 Milliarden Euro weltweiter Marktführer.