Ab 22,20 € - Blaser Cafe Melodie 1kg Bohnen

Caffe-Depot.at

Blaser Cafe Melodie 1kg Bohnen


Blaser Cafe Melodie 1kg Bohnen
• z.Zt. nicht lieferbarBlaser Cafe Melodie 1kg Bohnen bookmarken:
Blaser Cafe Melodie 1kg Bohnen bookmarken:

Unser Preis für Blaser Cafe Melodie 1kg Bohnen

Menge Preis
1 + 1kg
 
23,80 €
23,80 €/kg
ab 3 x 1kg
Sie sparen 3%
23,10 €
23,10 €/kg
ab 6 x 1kg
Sie sparen 5%
22,70 €
22,70 €/kg
ab 12 x 1kg
Sie sparen 7%
22,20 €
22,20 €/kg
Alle angegebenen Preise beziehen sich auf 1 VE (Beutel, Dose, Packung) inkl. Umsatz- und Verbrauchssteuern, zzgl. ggf. Versandkosten.

Beschreibung Blaser Espresso Melodie

Blaser Cafe Melodie Bohnen im 1000g Beutel ist eine außergewöhnliche Mischung aus 100% Arabica Bohnen aus Haiti. Er besitzen eine schöne Crema Bildung und hat einen geringen bis mittleren Koffeingehalt.

Vom Geschmack her ist der mittelhell geröstete Blaser Espresso Melodie mild, würzig, mit einer leichten Säure, mit einer leichten Süße und mit einer leichten Karamellnote. Durch das perfekte Zusammenspiel von Röstung und Mischung ist er sowohl prädestiniert für die Herstellung von Café Crème, als auch für Frühstückskaffee und Espresso.

Der Blaser Kaffee Melodie ist erstklassig für die Zubereitung von Kaffee und Kaffeegetränken im Kaffee Vollautomat geeignet. Falls Sie eine Möglichkeit haben die Bohnen entsprechend zu mahlen, überzeugt er außerdem in der Siebträgermaschine, im Espressokocher und in der French Press.

Steckbrief Blaser Kaffee Melodie 1kg Bohnen

Hersteller: Blaser Cafe AG - Güterstrasse 4 - 3001 Bern - Schweiz
EAN: 7610443569113
Arabica: 100 %
Crema: schöne Cremabildung
Koffein: geringer bis mittlerer Koffeingehalt
Geschmack: milder aromatischer Kaffee
Espresso: gut für Espresso
Latte Macchiato: auch für Latte macchiato und Cappuccino
Frühstückskaffee: perfekt für Frühstückskaffee oder Café Crème
Empfohlen für: Café Crème, Espresso und Frühstückskaffee
Geeignet für: Kaffee Vollautomat
Zutaten: Röstkaffee ganze Bohnen
Verpackung: 1000g Bohnen Beutel
Abfüllgewicht: 1000g

Weitere Artikel von Blasercafe ...